Drachenaugen

Drachenaugen werden auch als „Wunschdoktor“ bezeichnet, weil sie eine geballte Ladung magischer Macht in sich tragen. Oft schmücken sie Stäbe oder Umhänge der Priester, sie werden auf Altären in Glasgefässen aufbewahrt, zur Erfüllung der Wünsche ins Feuer geworfen, unter dem Kissen zur Liebesanziehung positioniert u.v.m. Jedes Einzelne dieser Augen ist ganz, ganz anders, als alle Rituale, die du kennst!
 
Drachenaugen
Drachenaugen - Macht stärken
Am liebsten sind uns Ritualgegenstände und Voodoorituale, die „echte“ Natur-Kuriositäten sind. Sie lassen Rituale „leben“ und machen Voodoomagie erst authentisch.

Die Drachenaugen sind kleine getrocknete Bälle, die einen Inhalt haben, der wie der Auge eines Drachen aussieht, so sagt man.


Hier ist von der Seelenmacht, der Macht des eigenen Willens, aber auch der magischen Kraft die Rede. Dieses Ritual stärkt deine Machtposition, deine Überlegenheit anderen gegenüber und deine Kraft, den Willen anderer, zu bezwingen.

Drachenaugen werden auch als „Wunschdoktor“ bezeichnet, weil sie eine geballte Ladung magischer Macht in sich tragen. Oft schmücken sie die Schürzen, Stäbe oder Umhänge der Priester, sie werden auf Altären in Glasgefässen aufbewahrt, zur Erfüllung der Wünsche ins Feuer geworfen, unter dem Kissen zur Liebesanziehung positioniert u.v.m. Sie wirken gezielt, schnell und ohne Umwege!

Wie auch immer du sie einsetzt, du wirst überrascht sein, denn jedes Einzelne dieser Augen ist ganz, ganz anders, als alle Rituale, die du kennst!

Lieferumfang:
1 x Drachenauge in Drachensand
1 x Räucherharz
1 x Räucherkohle
1 x Anleitung
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
70,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)