Mystik

Bedeutende, seltene und aussergewöhnliche Bücher über praktische Mystik.
Mystik
Die Bhagavad Gita

Autor Franz Hartmann.

233 Seiten, kart.

Dieses Buch wird nahezu von allen Okkultisten, Mystikern, Yogis und sogar von Zauberern als eines der besten überhaupt betitelt. Es zählt zur esoterischen Weltliteratur! Nur gibt es ebenso viele Übersetzungen wie Meinungen über dieses fabelhafte Buch. Doch hat ein deutscher Autor und Theosoph eine Arbeit geleistet, welche wir durch seine erneute Herausgabe würdigen wollen. Franz Hartmann hat es als einziger geschafft, es so zu übersetzen, dass es für den Westen verständlich ist. Und das befürworten wir! Verlagstext Uiberreiter Verlag.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
18,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die geheimen Übungen der türkischen Freimaurer

Rudolf Freiherr von Sebottendorf. 80 Seiten, kart.

Der Klassiker von von Rudolf Freiherr von Sebottendorf.

Eine Darstellung der geheimen und hochwirksamen Lehren, Übungen und Rituale der orientalischen Freimaurer. Diese Übungen stellen ein berüchtigtes, altüberliefertes und zugleich höchst effizientes System der magischen Laut- und Grifftechnik dar. Lange Zeit war dieses bedeutende Werk vergriffen.

Die Neuauflage enthält neben dem Originaltext die Ergänzungen und Erläuterungen von Waltharius.

Die angegebenen Übungen haben durch ihre Präzision etwas Bestechendes, ja geradezu zur Durchführung Herausforderndes.

 

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
12,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Himmelsleiter
Wilhelm Mrsic, 359 Seiten, gebunden.

Der geheime Aufstieg zur chymischen Hochzeit.

In jedem Menschen schlummern Kräfte, die zur Vereinigung mit dem Höchsten streben. Sie wachzurufen, ist das Ziel vieler Lehren. Zu enthüllen aber, was sich dabei im Innenreich ereignet, ist selten gelungen.

An der 'Himmelsleiter' werden diese Vorgänge von Sprosse zu Sprosse gezeigt, nicht als Lehrgang, sondern als Urbilderfolge - weit geeigneter als alle Erläuterungen, im Leser das Bewusstsein für Bereiche zu wecken, die zwar viele ahnen, aber nur wenige schauen können. Die Anschaulichkeit der Schilderung in Form einer fesselnden Erzählung lässt diese Gefilde vor den Augen des Lesers erstehen, für jeden verständlich, für jeden in seiner Weise erkennbar. Wer sich der Lektüre unbefangen hingibt, wird davon Gewinn haben, daraus Gewinn ernten, gleich ob er Wissen sucht oder Erkenntnis, Erbauung oder Befruchtung - oder nur Freude am Wunderbaren. Nicht den Lernenden sucht dieses Werk, sondern den Hoffenden und sich Öffnenden; ihm wird es eine unendliche Fülle von Kraft, Einsicht und Offenbarung erschliessen.
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
14,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Mystische Fibel

Autor: Karl Weinfurter. 210 Seiten, kart.

Vom Autor der Bücher "Der brennende Busch" und "Lehrbuch der magischen Denkens".

Wir empfangen regelmäßig im Schlaf Botschaften von höheren Wesen, nur verstehen wir diese meist nicht. Karl Weinfurter zeigt in diesem wunderbaren Einweihungswerk die Bildersprache unserer Seele und die Botschaften unseres Höheren Selbst.

Die Mystische Fibel ist ein großartiges Einweihungswerk und ein gesuchtes Handbuch für Schüler der praktischen Mystik. Die Mystische Fibel ist der Schlüssel zur Enträtselung und Deutung der Botschaften unseres Höheren Selbst an uns. Noch nie hat ein Autor die Weisheiten der Rosenkreuzer, Kabbalisten und Alchemisten so klar und eindrucksvoll offenbart wie Weinfurter in diesem Buch. Dieses Buch ist ein verlässlicher Führer für den suchenden Menschen aller Zeiten.

Aus der Einleitung:"Als ich mein Buch "Der brennende Busch" herausgab, ahnte ich nicht, dass sich bei uns in einigen Rahren die praktische Mystik in einer Weise verbreiten würde, die eine Veröffentlichung des vorliegenden Handbuches erforderlich mache. Kaum fünf Jahre nach Erscheinen der Erstauflage des genannten Buches zeigte sich die Notwendigkeit, allen jenen, die die Mystik praktisch durchführen, diesen Schlüssel zu geben, damit ihnen dadurch das Erkennen der mystischen Zustände und Erlebnisse erleichtert werde und sich jeder selbst die mystischen Träume und Symbole auslegen könne, die er vom Heiligen Geist empfängt..."

Aus dem Inhalt:

Allgemeine und mystische Symbole / Vom Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen / Der Berg der Philosophen / Von der göttlichen Gnadenwahl / Vom menschlichen Herzen / Die Hüter der Schwelle / Die magische Kraft der Imagnination / Das Mysterium der Sonne / Das Mysterium der Göttlichen Mutter / Die Tabula Smaragdina und ihr Geheimnis / Das mystische Alphabet / Von den göttlichen Namen / Aus den Mysterien der Rosenkreuzer / Die Lehre vom richtigen Beten / Die Namen Gottes als Mantra / und vieles, vieles mehr.

Karl Weinfurter wurde am 27. Mai 1867 in Jicine/Böhmen geboren und gilt als der letzte große europäische Mystiker der Neuzeit. Er ist der Begründer der "Praktischen Mystik", dem es in erster Linie um die Vermittlung praktischer Erfahrungen ging. Seine wesentlichen Werke, die auch in deutscher Sprache erschienen sind: "Der brennende Busch", "Die Mystische Fibel", "Lehrbuch des magischen Denkens", "Der Königsweg".

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
26,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Rosenkreuzer

Autor: Alter und mystischer Orden vom Rosenkreuz. 290 Seiten, gebunden

Wege zu einer höheren Lebenserfahrung.

Der Begriff Rosenkreuzer wandert seit Jahrhunderten durch die abendländische Kultur, ohne dass die meisten Menschen eine genaue Vorstellung darüber haben, was dieser Begriff bedeutet. Dieses Buch soll Einblick in das Weltbild, die Philosophie und die Mystik der Rosenkreuzer geben, geprägt von einer langen Tradition. Der Mensch ist mit Selbstbewusstsein und schöpferischen Fähigkeiten ausgestattet. Er ist erst einmal geistiger Natur, so wie auch die Welt, in der er lebt. Wie sind sie aber miteinander verbunden? Hat jeder Mensch feste Aufgaben in der Schöpfung? Und worin liegt der tiefere Sinn von Schöpfung und Mensch? Gibt es ein System für geistige Entwicklung? Warum legen die Rosenkreuzer so viel Wert auf Toleranz?

Aus dem Inhalt: Re-Inkarnation; Rosenkreuzerische Meditation; Harmonisierung von Körper, Geist und Seele; A.M.O.R.C. und die geistigen Werkzeuge des Menschen; Über den Umgang mit rosenkreuzerischen Ritualen und Initiationen; A.M.O.R.C. und die Geschichte der Rosenkreuzer; Die Symbolik des Hebräischen Alphabets und die Bedeutung der „Fama Fraternitatis" für das Rosenkreuzertum; Das Bewusstsein des Menschen im Wandel und die AMORC-Lehren; Die Rosenkreuzer und die Kunst; Rosenkreuzerischer Tarot. 

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
18,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Rosenkreuzer

Autor: Amorc, 140 Seiten, kart.

Wofür stehen die Buchstaben A.M.O.R.C.? Sind die Rosenkreuzer eine geheime Bruderschaft? Was sagt A.M.O.R.C. über Krankheit, Politik, das Wassermannzeitalter, New-Age, Esoterik, Reinkarnation, den Tod, Gott und Mystik? Orden, Bruderschaft, Karma, Initiation, Meditation, was bedeuten diese Begriffe?

Die Fragen wurden unter dem Gesichtspunkt ihrer Häufigkeit ausgewählt, denn es gibt noch viele Missverständnisse über die Rosenkreuzer und A.M.O.R.C., die durch vorliegendes Buch mehr und mehr beseitigt werden können. Das Buch ist für all diejenigen gedacht, die rund um die Rosenkreuzer Fragen haben und nach Antworten suchen.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
9,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Die Salomonischen Schlüssel & Kernings Testament
Eliphas Levi und Kama (Gustav Meyrink). 76 Seiten, kart.

Die Salomonischen Schlüssel von Eliphas Levi

Eine Erweiterung des Wissens über die 72 Merkur-Vorsteher sowie über die 10 Zahlen und 22 Buchstaben.

Aus dem Inhalt: Der universelle Schlüssel, Das Schema Hamphorasch, Die sechsunddreißig Talismane, Die heiligen Buchstaben, Die heiligen Zahlen, Die größeren Schlüssel, Über Geister und Beschwörungen, Anordnung und Gebrauch der Schlüssel.

Kernings Testament von Kama (Gustav Meyrink)

"Wer nicht Zeichen, Griff und Wort empfindet, der hat das Geheimnis nicht ergründet, aber wer in diesen "sprechen kann", dem hat sich der Tempel aufgetan".

Die beiden Bücher bieten dem Leser viel Unbekanntes und deshalb Neues, welches für das hermetische Studium bereichernd wirkt.
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
10,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
In Verbindung mit der Gottheit

Autor Johannes H. von Hohenstätten. 125 Seiten, kart.

Da ich mit meinem Freund und Lehrer Anion (siehe: „Auf der Suche nach Meister Arion“) jede Menge Tipps, Hilfen und verschiedene Methoden besprochen habe, war es mir ein Bedürfnis ein Buch über die Verbindung mit Gott zu schreiben. Es wurden zwar schon einige Hinweise in der okkulten Literatur gegeben, aber leider sind sie vom hermetischen Standpunkt aus nicht immer objektiv. Hingegen manche Textstellen wurden von mir zitiert, damit der wahre Kern erhalten bleibt und nicht mit meinen eigenen Worten verdreht wird. Ich habe wie immer alle Religionen  miteinbezogen, so wie es Meister Arion in seinem „Adepten“ tat, um zu zeigen, dass alle magischen Richtungen den gleichen Weg zur Gottverbundenheit einschlagen. Man kann dieses Werk durchaus als höhere Oktave vom Buch „Das magische Gleichgewicht“ ansehen.

Aus dem Inhalt: Unio Mystika / Salvikalpa Samadhi / Gottes-Schau / Das kosmische Bewußtsein / Samadhi-Formen / Verehrung Gottes / Die Schlangenkraft / Von der Invokation / Im Golden Dawn / Die Gottesanschauungen der Schwarzmagier / Zeremonielle Methode der Verehrung / Der Sinn der Maske / Das erste kleine Arkanum / Mystik / Dr. Lomer / Die alten aber weisen Griechen / Der tibetanische Buddhismus / Shaktipat oder Ankhur / Die christliche Ekstase / Ora et Labora / Die Gottverbundenheit im "Adepten" uva.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
17,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lehrbuch des magischen Denkens

Autor: Karl Weinfurter. 110 Seiten, kart.

Das Buch der praktischen Magie und Mystik. Lebenserfolg, Glück und Gesundheit durch die Beherrschung verborgener Kräfte.

Vom Autor des Buches "Die Mystische Fibel".

Weinfurter legt in seinen Büchern die praktischen Kernpunkte des mystischen Weges offen, wodurch sich jederman dieser Methoden bedienen kann, der davon angesprochen wird. Das Resultat seiner Darstellungen gipfelt in dem Kernpunkt seiner Lehre; daß nur wer praktisch übt, erleben und somit wirklich verstehen kann, was andere, echte Mystiker darzustellen versuchten.

Aus dem Inhalt:

Die magische Kraft der Gedanken / Die Religion der Ernährung (Die Bedeutung von Od und Prana) / Das Gesetz des Gebetes / Die Kunst der Ruhe (Die Technik der Relaxation) / Das Mysterium des Schlafes / Der Vorteil des Vergessens / Die Botschaft des Frühlings / Kleine Magier im Geschäft / Die Wirbel des Willens.
Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
13,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Macht und Einfluss der unsichtbaren Helfer

Autor: Karl Spiesberger. 233 Seiten, gebunden.

Kräfte die helfen und welche nicht irdischen Ursprungs sind und die mehr geben können als jedes menschliche Wesen.

Dieses Buch behandelt u.a.: Gedankenkraft, Gebetsmagie, Innere Führung, Schutzgeister, Göttliche Mächte.

Aus dem Inhalt:

Die Schöpferkraft des Unbewußten / Das Gesetz einer höheren Dimension / Die schicksalsformenede Macht des Gedankens / Das Gesetz einer höheren Dimension / Schulen der Gedankenmagie / Jenseitige Helferkräfte und ihre Gegenspieler / Magisches Gebet - magischer Zwang / Unsichtbare Helferscharen / Gebieter der Elemente / Dämonale Einbrüche, Prüfet die Geister und euch selbst / Rituale der Kraft und des Schutzes / Die Macht des Fluches und ihre Grenzen / Vergehen und Verbrechen, wo Fluch und Karma scheinbar machtlos / Schutz vor Fluchgedanken / Das mystische Gebet / Wiedergeburt - Wiedergeborene / Die Gebetskraft des Erweckten / Ursachen, die übles Karma schaffen / Anrufung des Höheren Selbst uva.

Unsere Empfehlung!

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
18,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Mudras auf Bali - Handhaltungen der Priester

P. de Kat Angelino, 152 Seiten, kart.

Dieses Buch zeigt eine Vielzahl an rituellen Stellungen, Finger- und Handgesten (Mudras).

Zusätzlich wird das System der "Rituale", wie sie von Franz Bardon im "Der Weg zum wahren Adepten" erklärt wird erweitert. Wörtlich sagt er im "Adepten" in der 4. Stufe: Jedes Ritual hat seinen besonderen Zweck, dem es dient, ohne Rücksicht darauf, ob es sich um Bann-Zauberei in Tibet handelt oder um die Fingerstellungen der Balipriester bei Kulthandlungen im Orient oder um Ritualbeschwörungen der Magier."

Ein unverzichtbares Buch für den Praktiker auf dem hermetischen Weg.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
10,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Mystik das letzte Geheimnis der Welt

Autor: Waltharius. 96 Seiten, kart.

Das geheime Wissen der Rosenkreuzer und der Weg zum unsterblichen Selbst von Waltharius.

Waltharius war zusammen mit Heinrich Tränker einer der letzten großen Wissenden des vergangenen Fischezeitalters und stand in der Tradition der echten Rosenkreuzer. Er verfügte über eine hermetische Einweihung, die heute nur noch von sehr wenigen Menschen erreicht wird.

Seine Bücher sind eine Fundstätte des esoterischen Wissens und beschreiben in klarer Sprache die Praxis der hermetischen Ausbildung und Einweihung. Mit dem vorliegenden Buch wird dem ernsthaft suchenden Menschen der Weg zu seinem unsterblichen Selbst und zur unio mystica, zur Gottvereinigung gewiesen.

Aus dem Inhalt

  • Mystik als Begriff und Weg
  • Bedeutende Mystiker
  • Mystik als Lebenserfüllung und Ziel
  • Mystische Pfade
  • Übungen und Exerzitien, die den feinstofflichen Körper entwickeln
  • Die Pater-Noster-Übung
  • Aufnahmefähig werden
  • Abyssusfahrt zur Welt des Lichts
  • Aufzeichnungen aus einem mystischen Tagebuch
  • Waltharius, Mystiker und Adept
  • uva.

Waltharius (eigentlich Walter Studinski - geb. 9.11.1905 - gest. Juli.1997) wurde zusammen mit Heinrich Tränker als einer letzten echten Rosenkreuzer bezeichnet. Waltharius, der bereits in jungen Jahren mystische Gesichte und Visionen hatte, war Erbe und Hüter des okkulten Nachlasses von Heinrich Tränker und damit des Archivs der Pansophia. Besonders in den sechziger und siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts sorgten seine eingeweihten, offenen und liebevollen Schriften für großes Aufmerksamkeit.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
13,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Mystik Zen und der farbige Schatten

Autor: Waltharius. 96 Seiten, kart.

Die Mystik und Magie der Gebärden, Buchstaben, Laute und Griffe.

Waltharius, der große Rosenkreuzer zeigt in klarer Sprache die mystische Einweihung sowie die Praxis der Buchstabenübungen. Seine Bücher sind sowohl für den Mystiker als auch den Magier unentbehrlich.

  • Vom "Schatten zum Verklärungsleib
  • Mystische Übungen des Fernen Ostens
  • Zen, die seltsame Mystik Japans
  • Das höhere Wachsein
  • Zwei rätselhafte Menschen
  • Mystische Gespräche in der Nacht
  • Vom mystischen Wesen der Gottheit
  • Eins mit dem Einen
  • Tat twam asi - Eine Meditation.

Waltharius (geb. 9.11.1905 - gest. Juli.1997). Richtiger Name Walter Studinski, wurde zusammen mit Heinrich Tränker als einer letzten wahren Rosenkreuzer bezeichnet. Waltharius, bei dem sich bereits in jungen Jahren mystische Gesichte einstellten, war Erbe und Hüter des okkulten Nachlasses von Heinrich Tränker und damit des Archivs der Pansophia. Besonders in den sechziger und siebziger Jahren sorgten seine eingeweihten Schriften für große Aufmerksamkeit und hohes Ansehen. Wichtigste Werke: "Mysik das letzte Geheimnis der Welt", "Mystik, Zen und der farbige Schatten", "Das große Magisterium", "Rückkehr nach Aziluth" u.a.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
12,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Mystiker des Dunklen Lichts

Autoren: Alexander Popiol & Raimund Schrader. 170 Seiten, kart.

Endlich gibt es eine Biographie über das Leben dieses großen Wegbereiters und Initiators der Magie und der magischen Geheimlogen im deutschen Sprachraum.

Gregorius war Mitbegründer und Zeit seines Lebens Großmeister der Geheimloge Fraternitas Saturni, die im deutschsprachigen Raum des 20. Jahrhundert als okkult-esoterische Wissensgemeinschaft ohne Beispiel dasteht. Außerdem Autor und Herausgeber geisteswissenschaftlicher Bücher und Texte, die noch heute im Museum Stiftung Preußischer Kulturbesitz aufbewahrt werden.

Dieses Buch beschreibt sein Leben, menschlich umstritten, doch genauso geprägt von einem Genius, dessen Wirken wie ein Licht in der Morgendämmerung des herauf brechenden Wassermannzeitalters erscheint.

Es war das Bestreben der Autoren, ein schonungsloses Bild zu zeigen ,soweit dies möglich ist, in einer Epoche die von zwei Weltkriegen und starken gesellschaftlichen Übrüchen geprägt war, die den Atem eines Zeitalterwechsels trägt mit all seiner Dunkelheit und den Vorwehen einer neuen Kultur.

Gregor A. Gregorius, Freund, Bruder und Lehrer so esoterischer Größen wie Aleister Crowley, Heinrich Tränker, Karl Spiesberger und vieler anderer.

Ein Bildnis eines hohen Eingeweihten eingebettet in den Ereignissen des Zeitgeistes beginnend mit Geburt und Jugendzeit, erschütternder Kriegserlebnisse, Treffen der führenden Magier Europas bei der berüchtigen Konferenz von Weida, Gründung der Fraternitas Saturni, Verfolgung durch die Nationalsozialisten, Revolution innerhalb der Loge und die mysteriösen Umstände seines Todes.

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Rückkehr nach Aziluth

Autor: Waltharius. 60 Seiten, kart.

Das Meditationsbuch des mystischen Menschen.

Mystische Gedichte für Meditation und praktische Mystik von Waltharius, dem letzten echten Rosenkreuzer und Lehrer der Buchstabenübungen.

Aus dem Inhalt: Müdigkeit / Ruf nach der Nacht / An Chiron / Leid / Irdische Unrast / Stilles Wandern / Gebietender Ruf / Ruf an den Engel / Große Heimkehr / Das große Suchen / Gebete / Gottesahnung / Gast des Ewigen / Sang vom Urgrund / Schicksal / Vergeistigte Nacht / Nacht der Erkenntnis / Mystischer Weg / Zwillingsseele / Kosmische Gefährtin / Brunnen der Tiefe / Unfaßbarer Schöpfungsklang uva.

Waltharius (eigentlich Walter Studinski - geb. 9.11.1905 - gest. Juli.1997) wurde zusammen mit Heinrich Tränker als einer letzten echten Rosenkreuzer bezeichnet. Waltharius, bei dem sich bereits in jungen Jahren mystische Gesichte einstellten, war Erbe und Hüter des okkulten Nachlasses von Heinrich Tränker und damit des Archivs der Pansophia. Besonders in den sechziger und siebziger Jahren sorgten seine eingeweihten Schriften für großes Aufmerksamkeit und hohes Ansehen.  

Lieferzeit: sofort lieferbar sofort lieferbar
(Ausland abweichend)
12,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)